Titans machen Schule

Zu Beginn des Jahres 2016 starteten die Dresden Titans mit ihrem Projekt „Titans machen Schule“ eine Reihe von Aktionstagen auf ihrer Schultour. Seither besuchen die Titans mit ihren “Stars zum anfassen” Woche für Woche verschiedene Dresdner Grundschulen im Stadtgebiet, um einen ganzen Vormittag lang den Mädchen und Jungs das „1×1“ des Basketballs näher bringen.

Gemeinsam mit den Titans-Stars aus der Bundesliga-Mannschaft können Jungen und Mädchen der 1. bis 4. Klasse einmal einen Sportunterricht der besonderen Art erleben. Angeleitet von Titans-Projektmanager Felix Kilian, der das Projekt organisiert, zeigen die „Titanen“ mit ihren Trainern den Kids an drei Stationen die Grundlagen des Dribbelns, Passens und Werfens. In den Pausen mussten die Schüler zudem noch ihr Wissen über den Basketballsport in einem kleinen Quiz unter Beweis stellen und konnten dabei noch ein paar tolle Preise gewinnen.

IMG_6774Insgesamt nahmen in der Saison 2016/2017 über 5000 Schüler an dem Projekt teil. Pro 100-300 Schüler dabei und haben riesigen Spaß, während die Lehrer ihre Schützlinge in andere Hände geben. Natürlich gibt es zum Abschluss eines jeden Aktionstages noch ein paar Autogramme der Spieler von den Titans, die zugleich die Kinder und ihre Lehrer zum nächsten Heimspiel mit ein paar Freikarten einladen.

„Unser Ziel ist es, diese Aktionstage nachhaltig anzubieten, um einerseits kontinuierlich den Basketballsport in unseren Schulen in Dresden zu verankern und zum anderen wollen wir die Kinder natürlich für unseren tollen Sport begeistern und als Fans für die Titans gewinnen”, erklärt Felix Kilian.

IMG_6785

Sollen die „Stars“ der Dresden Titans auch mal an deiner Schule vorbeikommen? Dann schick uns eine Email an info@dresden-titans.de mit dem Stichwort „Titans-Schultour“.

Kontakt:

Dresden Titans Basketball GmbH
Freiberger-Str. 31
01067 Dresden

Telefon: 0351 / 260 508 705
Fax: 0351 / 260 508 704
Email: info@dresden-titans.de
Web: www.dresden-titans.de

Ansprechpartner:

Felix Kilian
Projektmanager “Titans machen Schule”