Titans starten erneut zur Jugend-Bundesliga-Qualifikation

IMG_9972Nachdem die Dresden Titans es in den letzten Jahren nicht geschafft hatte, sich mit der eigenen U16-Mannschaft für die höchste deutsche Spielklasse im Jugendbereich zu qualifizieren, nehmen die jungen „Elberiesen“ an diesem Wochenende in Chemnitz einen erneuten Anlauf zur JBBL-Qualifikation.

In der ersten Qualifikationsrunde müssen sich die jungen “Korbjäger” zuerst am heutigen Samstag in der Richard-Hartmann-Halle um 15:30 Uhr gegen die Kaderschmiede der Chemnitz Niners beweisen, ehe man am morgigen Sonntag auf Hannover (11:15 Uhr) und Magdeburg (16:30 Uhr) trifft. Auf der 4er-Gruppe qualifizieren sich jeweils der Erst- und Zweitplazierte direkt für die kommende JBBL-Saison, während der Dritt- und Viertplazierte in einer anschließenden 2. Qualifikationsrunde gegen die Dritt- und Viertplazierten einer Parallelgruppen einen zweiten Versuch starten können.

“Nachdem wir vor drei Jahren uns schon einmal mit dem Jahrgang 1998/1999 für Jugendbundesliga qualifiziert hatten, wollen wir es dieses Jahr erneut wieder schaffen”, erklärt Dresdens U16-Trainer René Naumann. Mit anspruchsvollen Testspielen haben Naumann und Co-Trainer Gerd Seeger die Jungs so gut wie möglich vorbereitet. So trafen ihre Schützlinge in den letzten Wochen u.a. auf das bisherige JBBL-Team aus Gotha oder das tschechische Extraliga-Team Teplice, zudem reiste man zur Vorbeiretung zu Turnieren nach Klatovy (Tschechien) und Berlin (Pfingsten). „Ein großer Dank geht dabei an alle Vereine aus dem Bezirk Dresden, wie den BC Ottendorf-Okrilla, den BC Dresden und TU Dresden. Dank unserer Kooperationen konnten wir die talentiertesten Spieler aus der Region zusammenstellen, um die bestmögliche Mannschaft zu bilden”, so Naumann, der u.a. auch als Regionaltrainer für diese vereinsübergreifende Zusammenarbeit verantwortlich ist.

Für den Basketball-Standort Dresden wäre die JBBL-Qualifikation nicht nur wichtig zur Weiterentwicklung der aktuellen U16-Jargänge, sondern möchte man auch den jüngeren Spielern ein Ziel geben, sich künftig regelmäßig jedes Jahr in der Jugendbundesliga mit den besten Nachwuchstalenten im deutschen Basketball zu messen.

01.04.17 - Sa, 11-16 Uhr
kinder+Sport Academy
(Margon Arena)
01.04.17 - Sa, 19:30 Uhr
Titans vs. Chemnitz
(Margon Arena)
18.04.17 - 21.04.17
Oster-Ferien-Camp 2017
(25. Grundschule)
TITANS @ FACEBOOK