Bericht Süddeutsche Meisterschaft U14

Frankfurt a. M., 21./22.05.2022

Bericht des Spielers Amir Abbou:

„Wir waren am Wochenende der Süddeutschen Meisterschaft und übernachteten im Relaxa Hotel – das war Luxus pur! Das erste Spiel gegen Frankfurt wurde sehr spannend. Alle waren nervös, dadurch haben wir sehr viele Korbleger danebengelegt. Wir waren die bessere Mannschaft, doch mit dem Druck kamen wir nicht klar [64:79].

Gegen Ulm war es bis zur Halbzeit knapp [34:33] und wir lagen mit einem Punkt in Führung. In der Kabine wurden wir gelobt. Als wir rauskamen, haben wir uns durch zwei Fouls und viele Fehler aus dem Spiel bringen lassen. Danach ging es nur noch bergab – Ulm hat mit uns gespielt, sie haben sogar gedunkt und uns gedemütigt [53:76].

Beim Spiel gegen Ludwigsburg ging es um nichts mehr. Jedoch gewannen wir und einige Spieler (Nummer 9, Amir) zeigten eine gute Leistung [78:50].“

Headcoach René Naumann:

„Unsere Jungs haben sich zum größten Teil sehr gut verkauft. Gerade die erste Hälfte gegen den späteren Deutschen Meister Ulm und das Spiel gegen Ludwigsburg haben gezeigt, wieviel Potential in unserer Jugend steckt. Mit diesen Ergebnissen sind unsere Titans U14 unter den besten 6 Teams in Deutschland. Dieses Ergebnis hat vorher noch keine U14 der Dresden Titans erreicht und darauf können wir sehr stolz sein.“

Finalspiel/Aufstiegsparty, 22.05.2022, um 16:00 @Margon Arena
1.Sommer-Ferien-Camp, 19.07.22 bis 22.07.22 @Schulcampus Tolkewitz
SNCZ Sommer-Camp, 31.07.22 bis 05.08.22 @Usti nad Labem (CZ)
TITANS @ FACEBOOK