Erfolgloser Start für JBBL und NBBL

Dresden, 14.10.2019 – Gestern war es soweit. Sowohl die JBBL-, als auch die NBBL-Mannschaft der Dresden Titans starteten Sonntag in ihre jeweilige Saison.

Für die JBBL um Coach Stefan Mähne ging es nach Jena zu Science City. Die Thüringer waren der erwartete schwere Gegner. Die fehlende Erfahrung und der massive Druck der Jenenser machten sich nach fünf Minuten gespielter Zeit dann endgültig bemerkbar. Zuvor hielt Dresdens U16 dank guter Team-Defense noch gut mit. Dann wurden aber zu viele Fehler gemacht. Vor allem auf den großen Positionen gab es gegen den 2,00 Meter großen Nationalspieler Lukas Passarge massive Probleme. Der 14-Jährige schenkte den Titans 34 Punkte und 18 Rebounds ein. Die Partie war dementsprechend schnell entschieden und endete mit 45:105 aus Dresdner Sicht.

Das Ergebnis sieht dabei schlimmer aus, als es tatsächlich ist. Denn die Titans konnten gegen das Spitzenteam aus Jena viel lernen und erste JBBL-Erfahrungen auf Top-Niveau mitnehmen. Den Mut hatte die Mannschaft nie verloren und kommenden Samstag (19.10. 13:00 Uhr) wartet mit einen Heimspiel gegen Göttingen eine machbare Aufgabe.

Bei der NBBL waren die Vorzeichen vor dem sonntägigen Debüt gegen den MBC Weißenfels dagegen andere. Gegen die Randleipziger rechneten sich die Titans gute Chancen aus. Und über drei Viertel blieben die Jungs von Coach Fabo Strauß auch immer in Schlagdistanz. Vor allem Marc Friederici überzeugte mit 24 Punkten. Doch Aleksej Andjelic war auf Seiten der Gäste extrem effizient von jenseits der Dreierlinie. Er traf sechs seiner acht Versuche von „Downtown“ und war maßgeblich für den entscheidenden Lauf Ende drittes Viertel verantwortlich. So wurde am Ende aus einem eigentlich knappen Spiel dann doch ein relativ deutliches 65:81 aus Sicht Dresdens. Auch die NBBL kann sich nächstes Wochenende rehabilitieren, wenn sie Sonntag (20.10. 14:00 Uhr) zu Hause ebenfalls auf Göttingen trifft.

16.11.19 - Sa, 18:00 Uhr
TITANS vs. WEDEL
@ Margon Arena
06.12.19 - Fr, 20:00 Uhr
TITANS vs. BERNAU
@ Margon Arena
WINTERFERIEN CAMPS
11.02.20 - 14.02.20
18.02.20 - 21.02.20
@ Gymnasium Tolkewitz
TITANS @ FACEBOOK