Playoffs für den guten Zweck

Unser Fanclub, der  Forza Blue e. V. unterstützt bereits seit einiger Zeit die Lebenshilfe Dresden. Was in normalen Zeiten einmal pro Saison den Lebenshilfe-Gameday mit verschiedenen Spendenoptionen als Höhepunkt bedeutete, ist aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht in der bekannten Form möglich. Deswegen wurde die Aktion in diesem Jahr ausgebaut und der Forza Blue e.V. ruft die Playoffs für den guten Zweck ins Leben! Solange unsere Titanen um die Meisterschaft kämpfen, wollen wir mit euch Gutes tun und wichtige Akteure unserer Gesellschaft finanziell unterstützen.

  • Der bereits angesprochene Lebenshilfe Dresden e. V. setzt sich für Menschen mit Behinderungen ein und fungiert dabei nicht nur als engagierter Wohltäter in verschiedenen Projekten, sondern auch als gemeinnütziger Arbeitgeber für über 600 Personen!
  • Der Unikero e. V. unterstützt die Kinder- und Jugendförderung mit Schwerpunkt Sport und hilft Vereinen und sozialen Einrichtungen bei der Bereitstellung und Durchführung von Sportangeboten!
  • Zu guter Letzt will Forza Blue auch den Dresden Titans e. V. unterstützen und die umfangreiche und meist ehrenamtliche Arbeit im Jugendbereich honorieren!

Alle drei Organisationen werden gleichermaßen unterstützt. Sämtliche Einnahmen aus den virtuellen Unterstützertickets und den Playoffshirts werden gedrittelt und anschließend in die Hände der Vereine übergeben.

Playoffs für den guten Zweck – Sichert euch jetzt virtuelle Unterstützertickets und Playoffshirts!

Hier geht es zu Unterstützertickets!

Hier geht es zu den Playoffshirts!