ProB: Fabo-lös 2.0 – Fabian Strauß bleibt!

Die Dresden Titans verlängern mit Fabian Strauß | Der 27-Jährige bleibt Cheftrainer der ProB-Mannschaft der Titans

Dresden, 29.06.2020 – Eine der wichtigsten Personalien der Dresden Titans wurde jetzt bereits früh in der Saisonpause geklärt. Der 27-Jährige Fabian Strauß bleibt dem Proficlub erhalten und wird auch in der kommenden Spielzeit 2020/2021 die Geschicke der Mannschaft in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB von der Seitenlinie aus lenken.

Vergangenes Jahr übernahm Strauß, nach dem Ausscheiden Christian Steinbergs, neben seinen Aufgaben als NBBL-Trainer in der U19-Bundesliga auch die Aufgabe als Headcoach der „Titanen“. Trotz Doppelbelastung meisterte „Fabo“ beide Herausforderungen bravourös, brachte die NBBL in die Aufstiegsrunde und die ProB-Mannschaft in die Playoffs.

Dann kam Corona und beendete den Wettkampfbetrieb vorzeitig. Doch Titans-Geschäftsführer Rico Gottwald und die gesamte Vereinsführung waren bereits vollends überzeugt vom smarten „Jung-Coach“, der alle in ihn gesetzten Erwartungen sogar übertreffen konnte. „Wir freuen uns immens, Fabo weiter an Bord zu wissen. Was er sowohl in ProB, als auch NBBL gezeigt hat spricht für sich“, so Gottwald. Beide Seiten wollen nun das Konzept, Dresden als Leistungs- und Nachwuchsstandort junger deutscher Spieler zu etablieren, erfolgreich gemeinsam fortführen – mit Strauß in der Rolle des Cheftrainers der Bundesliga-Mannschaft.

Auch der Gelobte selbst ist äußerst zufrieden mit der bisherigen Entwicklung. „Ich bin natürlich sehr erfreut, dass die Verlängerung zustande gekommen ist und  dankbar für das entgegengebrachte Vertrauen der Vereinsführung.“ Strauß will nun das angefangene Konzept des letzten Jahres ausbauen und verstärkt fortführen. „Wir ernten bereits jetzt die Früchte der guten Arbeit im Nachwuchs. Die Zusammenarbeit zwischen NBBL, Regionalliga, ProB und dem Trainerteam kann und soll aber noch verstärkt werden. Wir wollen vielversprechende, junge Spieler dauerhaft mit Spielzeit in der ProB integrieren.“ Neben all den sportlichen Aspekten ist dem gebürtigen Thüringer aber auch Dresden mittlerweile wirklich ans Herz gewachsen. „Die schöne Stadt, die Natur und natürlich die begeisterten Fans versüßen einem die Arbeit hier enorm.“

Pressedienst
Dresden Titans

18.09.2020
Titans vs. Lok Bernau
@ Margon Arena - nicht öffentlich
17.10.2020
Titans vs. Karlsruhe
Ticketlink folgt in kürze
20.10. - 23.10.2020
1. HERBSTFERIEN-CAMP
@ Gymnasium Tolkewitz
TITANS @ FACEBOOK