ProB: Jahreskartenverkauf gestartet!

Dresden Titans starten Jahreskartenverkauf für Saison 2021/2022 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga | Über den Partner ETIX können die Karten ab sofort problemlos online erworben werden

Dresden, 28.08.2021 – Für Fans der Dresden Titans gibt es großartige Nachrichten. Die beliebten Jahreskarten können ab sofort wieder bestellt werden und ermöglichen den Zugang zu allen 12 Heimspielen der regulären Saison sowie zum “Season-Opening”-Spiel (letztes Vorbereitungsspiel) am 10.09.2021, um 19:00 Uhr gegen LOK Bernau!

© P. Cherubim

Warum gibt es statt der gewohnten 11 plötzlich 12 Heimspiele in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB? Dieses Novum ist der Corona-Situation geschuldet, die keine sportlichen Absteiger deklarierte. Deshalb wurde die Ligagröße auf 25 Teams aufgestockt. 13 selbiger treten in der Südstaffel der Titans an.

Das bedeutet im Umkehrschluss natürlich mehr Basketball (Vollzahler 100€, ermäßigt: 70€, Kind/Mitglied: 50€, zuzüglich Servicegebühr von 2,50€). Bestellt werden können die Tickets wie gewohnt online über Ticket-Partner ETIX. Auf der virtuellen, dem Corona-Konzept angepassten Hallengrafik können dann bequem die Wunschsitzplätze ausgewählt werden. Die Karten werden anschließend je nach Wunsch in der heimischen Margon Arena hinterlegt oder postalisch (über unseren Partner PostModern) zugestellt.

Auch für den regulären Ticketverkauf zu den einzelnen Spieltagen wird der Service für Onlinetickets empfohlen, da dieser aufgrund personalisierter Tickets zu kürzeren Wartezeiten an den Kassen führt. Zudem wird die Konzeption des Vorjahres mit Cluster-Plätzen aus maximal 10 Sitzen übernommen. Zugang zum Spiel kann übrigens nur erhalten, wer entweder genesen, geimpft oder tagesaktuell negativ getestet ist („3G-Modell“). Der Test muss dabei im Vorfeld erfolgen, an der Margon Arena wird es keine Testmöglichkeit geben (nähere Infos zum genauen Procedere erfolgen vor dem ersten Spieltag).  Geplant wird die Saison mit 50 Prozent der Gesamtauslastung (maximal 1500 Zuschauer). Abseits des eigenen Sitzplatzes wird weiterhin eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht (medizinische Maske) gelten.

Durch den Betreiberwechsel der Margon Arena zur Landeshauptstadt Dresden ist es des Weiteren zu einigen Anpassungen an der Haupttribüne (Block L, I, G) gekommen. Konkret bedeuten die dort neu installierten Geländer eine mögliche Sichteinschränkung in den Sitzreihen „1“ und „2“ für Personen unter 1.70 m Körpergröße. Wir bitten dies bei der Ticketwahl zu berücksichtigen.

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes Sachsen, welche statt der Inzidenz andere Parameter zur Pandemie-Eindämmung nutzt, ist übrigens gewährleistet, dass die Saison mit Zuschauern begonnen UND auch beendet werden kann – ein starkes Signal für den Sport, findet auch Titans-Geschäftsführer Rico Gottwald: „Wir freuen uns riesig, dass uns und anderen Sportvereinen endlich wieder die Möglichkeit geboten wird, vor Publikum zu spielen. Zudem sind die Zuschauereinnahmen auch wirtschaftlich ein nicht zu unterschätzender Faktor, der uns als Verein zusätzlich Auftrieb verleihen kann.“

Pressedienst
Dresden Titans

Auswärtsspiel vs. Ulm
25.09. 19:00 Uhr @OrangeCampus

Auswärtsspiel vs. München
02.10. 20:30 Uhr @AudiDome
Heimspiel vs. Coburg
09.10. 18:00 Uhr @Margon Arena
TITANS @ FACEBOOK