ProB: Nächstes Auswärtsspiel – Nächster Sieg?

Dresden Titans spielen diesen Samstag, den 15.01.2022, um 19:00 Uhr auswärts gegen die WHITE WINGS Hanau

Dresden, 13.01.2022 – Die Rückrunde der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB ist bereits in vollem Gange und für die Dresden Titans steht das zweite Auswärtsspiel in Folge an. An diesem Samstag reisen Dresdens Korbjäger ins hessische Hanau und treten dort um 19:00 Uhr gegen die WHITE WINGS an. Laut Tabellenklassement der ProB-Südstaffel sind die Rollen klar verteilt. Die Titans gehen als Spitzenreiter mit zuletzt drei Siegen und insgesamt 12 Erfolgen als Favorit in die Partie, während Hanau lediglich einmal in den letzten vier Anläufen gewinnen konnte und momentan auf dem siebten Tabellenrang verweilt.

© P. Cherubim

Der Gegner – Doch der aktuellste Sieg der „Weißflügel“ wurde erst letzte Woche gegen Bayern eingefahren (63:54). Die Formkurve des Teams von Headcoach Kamil Piechucki zeigt also leicht nach oben. Dabei hat sich seit der Hinrundenniederlage gegen die Titans (100:85) nur wenig im Kader der Gastgeber getan. Leistungsträger sind nach wie vor der US-Amerikaner Dewrell Tisdale (18.3 PTS, 3.7 AST), der deutsche Guard Niklas Krause (12.1 PTS, 3.4 AST) sowie der deutsche Forward Matthias Fichtner (8 PTS, 4.1 AST). Neu dazugekommen ist nach der Weihnachtspause zudem der US-amerikanisch-deutsche Forward Daniel Loh, der vergangene Saison mit Heidelberg immerhin die ProA-Meisterschaft gewann und bereits in seinem ersten Einsatz gegen München 10 Punkte in 30 Minuten erzielte.

Die Titans – Auf den Lorbeeren ihres ersten Tabellenplatzes und des Hinspielsiegs ausruhen sollten und werden sich die „Titanen“ deshalb sicherlich nicht. Denn die Niederlage gegen Frankfurt im Dezember und der sehr knappe und glückliche Sieg letzte Woche gegen Speyer (59:60) haben gezeigt, dass in der ProB kein Team zu unterschätzen ist. Gerade auswärts tun sich Dresdens Korbjäger teilweise schwer mit ihrer Trefferquote. Gegen Speyer fielen beispielsweise nur 29 Prozent der Feldwürfe. Dieses Spiel dennoch zu gewinnen ist natürlich auch Qualitätsmerkmal des mannschaftlichen Zusammenhalts der Titans. Doch die Verfolger Ulm und Koblenz lauern, mit nur einem Sieg weniger auf dem Konto, bereits auf den nächsten Ausrutscher der Blau-Weißen.

Headcoach Fabian Strauß – „Das kommende Spiel ist mit der nächsten langen Fahrt verknüpft. Das ist natürlich ein Faktor. Zudem hat Hanau im Hinspiel durchaus Qualitäten gezeigt. Wir müssen von Beginn an konzentriert auftreten, unsere Stärken ausspielen. Wir dürfen uns nicht auf ihr Tempo einlassen, müssen weiter schnell spielen.“

Termine –   15.01.2022, 19:00 Uhr vs. Hanau, 22.01.2022, 18:00 Uhr vs. Ulm @Margon Arena

Pressedienst
Dresden Titans

TABELLE PROB SÜD

Hauptrunde

# TEAM G S:N PKT
1 Dresden 14 12 : 2 24
2 Ulm 14 11 : 3 22
3 Koblenz 14 11 : 3 22
4 Oberhaching 14 8 : 6 16
5 Erfurt 14 8 : 6 16
6 Frankfurt 13 7 : 6 14
7 Speyer 14 7 : 7 14
8 Hanau 12 5 : 7 10
9 Coburg 13 4 : 9 8
10 Gießen 13 4 : 9 8
11 KIT Karlsruhe 14 3 : 11 6
12 München 15 2 : 13 4