ProB: Neue Konzepte für Kartenverkauf

Die Dresden Titans wollen in der neuen Saison vermehrt auf den Online-Verkauf setzen | Festgeschriebene Plätze sollen die Nachverfolgung erleichtern und trotzdem viele Zuschauer ermöglichen

Dresden, 15.07.2020 – Noch liegt der Saisonstart in weiter Ferne. Bereits im Juni einigten sich die Clubs der BARMER 2. Basketball Bundesliga, die Spielzeit 2020/2021 erst am 16. Oktober  beginnen zu lassen, also zwei Wochen später als ursprünglich angedacht. Dazu Liga-Geschäftsführer Christian Krings: „Wir sind sehr optimistisch, dass wir mit einem gut entwickelten Hygienekonzept im Herbst wieder Spiele mit Fans ermöglichen können.“

Natürlich blicken auch die Dresden Titans dem „Restart“ gespannt entgegen, wohlwissend dass es Veränderungen zum gewohnten Spiel- und Zuschauerbetrieb geben wird und muss. Die Infrastruktur für den Online-Kartenerwerb ist bereits seit vielen Jahren gegeben. Zeitnah wird, dank des Hauptsponsors „WebNeo“ auch eine neue Website auf die Beine gestellt, welche die Bestellung auf verschiedensten mobilen Endgeräten stark erleichtern soll. „Ich kann nach Saisonbeginn nur jedem nahelegen, auf den Online-Kartenkauf zu setzen. Das erleichtert dann auch die feste Sitzplatzreservierung und Platzzuweisung, die sicherlich Teil des neuen Liga-Hygienekonzepts sein wird“, empfiehlt Titans-Geschäftsführer Rico Gottwald.

Für die Zuschauer und Fans heißt das konkret, den Besuch eines Titans-Spiels schon ein paar Tage im Voraus zu planen. Kleinere Gruppen sollten die Tickets zusammen bestellen oder sich kurz bei der Platzwahl abstimmen, um auch wirklich nebeneinander zu sitzen. „Aufgrund der Pandemie sind in vielen Lebensbereichen neue Gewohnheiten entstanden, die unsere Gesellschaft vor unkontrollierten Ausbrüchen des Virus‘ schützen. Die festen Plätze erleichtern natürlich die Nachverfolgung und sorgen für die notwendige Transparenz während des Spieltags“, so Gottwald. Dauerkarten können übrigens schon jetzt bequem per Email an tickets@dresden-titans.de geordert werden.

Aber auch an den Abendkassen und am Fanshop gibt es Neues zu vermelden. Dank fachmännischer und großzügiger Unterstützung der ostsächsischen Sparkasse Dresden gibt es nun die Möglichkeit der kontaktlosen Zahlung über moderne EC-Karten-Terminals. „Wir wollen unseren Fans maximalen Spaß bei maximaler Sicherheit bieten. Wenn alle einen kleinen Teil beitragen und sich dem Hygienekonzept entsprechend umstellen, dann bin ich zuversichtlich, dass wir wieder tolle Heimspiele mit grandioser Atmosphäre genießen können“, blickt Gottwald dem Saisonstart optimistisch entgegen.

Pressedienst
Dresden Titans

 

21.07.20 - 24.07.20
1. SOMMERFERIEN-CAMP
@ Gymnasium Tolkewitz
02.08.20 - 07.08.20
SNCZ-SOMMER-CAMP
@ Usti nad Labem
25.08.20 - 28.08.20
2. SOMMERFERIEN-CAMP
@ Gymnasium Tolkewitz
TITANS @ FACEBOOK