ProB: Sebastian Heck verlängert

Langjähriger Titans-Spieler Sebastian Heck verlängert erneut | Der 24-jährige Forward geht in seine fünfte Saison mit Dresden

Dresden, 14.07.2020 – Der Kader der Dresden Titans für die Saison 2020/2021 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB-Süd heißt ein weiteres bekanntes Gesicht willkommen. Langsam wird deutlich, dass die Verantwortlichen auf Kontinuität setzen. Denn mit Sebastian Heck gibt es nun den nächsten Rückkehrer, der bereits in der vergangenen Spielzeit für die „Titanen“ aktiv war.

Heck ist dabei trotz seiner erst 24 Jahre schon lange „Alter Bekannter“ für Fans und Anhänger des Dresdner Basketballs. Der ehemalige U20-Nationalspieler kam 2016 in die sächsische Landeshauptstadt und debütierte für die Titans in der ProA. Auch nach dem Abstieg blieb er den Blau-Weißen treu und geht mittlerweile in seine fünfte Saison an der Elbe. „Ich glaube, meine lange Zeit hier zeigt deutlich, dass ich mich einfach sehr wohl in Dresden fühle. Und durch meine Ausbildung, die ich letztes Jahr begonnen habe, war es klar, dass ich vorhabe noch länger zu bleiben.“

Neben seinen basketballerischen Aktivitäten absolviert „Seb“ seit vergangenem Jahr nämlich eine Ausbildung beim Titans-Partner „East|print“. Der moderne Druckdienstleister ermöglicht Heck mit einem angepassten Ausbildungsmodell die Verknüpfung mit dem Leistungssport. Damit passt der dynamische Forward perfekt in das Konzept der Titans. Sportlich will Heck an die starken Leistungen der zweiten Saisonhälfte anknüpfen. „Meine Formkurve ging nach der Weihnachtspause merklich nach oben. Darauf will ich aufbauen, mit mehr Konstanz der Mannschaft weiterhelfen.“

Über die Saison gesehen erzielte „Heck-Attack“ 7.8 Punkte und 3.6 Rebounds pro Spiel. Doch Hecks Wert lässt sich nicht vollständig in Zahlen ablesen. Vielmehr glänzt der „Allrounder“ mit sehr cleverer Verteidigung und all den „kleineren“ Dingen, die nicht unbedingt in der Statistik auftauchen. Titans-Headcoach Fabian Strauß, legt den Fokus bei seinem Spieler auf die Beständigkeit. „Wir sind froh, mit Seb eine wichtige Stütze der vergangenen Saison gehalten zu haben. Jetzt wollen wir an seiner Konstanz arbeiten. Und natürlich wollen wir, dass er weiter verletzungsfrei bleibt.“ Wenn das gelingt, steht einer erfolgreichen Saison für Sebastian Heck und die Dresden Titans nichts mehr im Weg.

Pressedienst
Dresden Titans

21.07.20 - 24.07.20
1. SOMMERFERIEN-CAMP
@ Gymnasium Tolkewitz
02.08.20 - 07.08.20
SNCZ-SOMMER-CAMP
@ Usti nad Labem
25.08.20 - 28.08.20
2. SOMMERFERIEN-CAMP
@ Gymnasium Tolkewitz
TITANS @ FACEBOOK