ProB: Showdown in Karlsruhe

Dresden Titans spielen Samstagabend 19:30 Uhr auswärts gegen Arvato College Wizards Karlsruhe

Dresden, 14.10.2021 – Die Dresden Titans sind zurzeit eines der heißesten Teams der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB! Mit einem perfekten Saisonstart von vier Siegen aus den ersten vier Partien führen die Elbstädter die Südstaffel an und erzielen dabei im Schnitt knapp 94 Punkte! Auf der Welle ihres Erfolges reisen die „Titanen“ dieses Wochenende nun nach Karlsruhe, um dort gegen die Arvato College Wizards ihre Siegesserie auszubauen. Die Partie wird ab 19:30 Uhr per Livestream der Wizards übertragen.

© R. Zimmermann

Der Gegner – Die „Zauberer“ konnten bislang nur ihr Auftaktspiel gewinnen (86:77 vs. Speyer). Gegen Aufstiegsfavorit Koblenz (67:70) hatte Legende Rouven Roessler zwar den Ausgleich noch auf der Hand. Doch vergangene Woche setzte es auswärts gegen Ulm dann eine sehr deutliche 74:102-Niederlage. Apropos Roessler: Der mit 40 Lenzen älteste Akteur der ProB durchlebt gerade seinen vierten Frühling. Mit durchschnittlich 22.3 Punkten und knapp fünf getroffenen Dreiern pro Partie (bei sagenhaften 48.3 % 3FG!) gehört der ehemalige Erstliga-Profi momentan zu den gefährlichsten Scorern der gesamten Liga. Ebenfalls korbgefährlich zeigte sich der US-amerikanische Neuzugang Richaud Gittens in bislang zwei Auftritten für seinen neuen Brötchengeber (17.5 PTS, 3.5 AST). Auch der von Koblenz gekommen Zaire Thompson spielt bis jetzt eine solide Rolle (12.3 PTS, 3.3 AST).

Die Titans – Unterschätzen sollten die Blau-Weißen ihren Gegner also trotz der Bilanz keineswegs. Vor allem, da den Titans in der letzten Saison eine der schmerzhaftesten Niederlagen durch eben jenes Karlsruhe beigebracht wurde. Im Februar dieses Jahres trafen die Wizards 16 Dreier gegen Dresden und gewannen trotz Aufholjagd mit 94:85. Es war eine von nur drei Niederlagen in der letztjährigen Hauptrunde.

Ausblick –  Gefahr von außen strahlen die Gastgeber auch dieses Jahr aus, werfen pro Spiel knapp dreißigmal von jenseits der 6.75 Meter-Linie auf den Korb. Deshalb mahnt Titans-Headcoach Fabian Strauß  zu absoluter Konzentration: „Wir müssen von Sekunde Eins an  unseren defensiven Plan umsetzen, ihre Schützen verteidigen, Roessler und Gittens so gut es geht aus dem Spiel nehmen. Wir haben durch die herbe Niederlage letzte Saison etwas wiedergutzumachen. Karlsruhe ist ziemlich gefährlich. Aber wir werden alles daransetzen, uns die fünf Stunden Heimfahrt mit dem fünften Saisonsieg zu versüßen!“

Termine – Samstag, 16.10.2021, um 19:30 Uhr @Karlsruhe; Samstag, 06.11.2021, um 18:00 Uhr vs. Giessen @Margon Arena

Pressedienst
Dresden Titans

TABELLE PROB SÜD

Hauptrunde

# TEAM G S:N PKT
1 Dresden 4 4 : 0 8
2 Koblenz 3 3 : 0 6
3 Ulm 4 3 : 1 6
4 Frankfurt 4 3 : 1 6
5 Erfurt 3 2 : 1 4
6 Oberhaching 2 1 : 1 2
7 KIT Karlsruhe 3 1 : 2 2
8 Speyer 3 1 : 2 2
9 Coburg 3 1 : 2 2
10 Hanau 2 0 : 2 0
11 Gießen 3 0 : 3 0
12 München 4 0 : 4 0