ProB: Spitzenspiel – Titans versus Koblenz!

Dresden Titans treffen diesen Freitag, den 03.12.2021, um 19:30 Uhr auswärts auf die EPG Baskets Koblenz | Im Spitzenspiel der ProB-Südstaffel trifft Tabellenführer Dresden auf Verfolger Koblenz

Dresden, 01.12.2021 – Darauf hat die Basketball-Fanszene der BARMER 2. Basketball Bundesliga gewartet: Diesen Freitag kommt es zum langersehnten Spitzenspiel in der ProB-Südstaffel! Denn die Dresden Titans reisen ins Rheinland, treffen dort zur „Primetime“ um 19:30 Uhr auf die EPG Baskets Koblenz. Es ist das heiß ersehnte Duell zwischen den erstplatzierten und ungeschlagenen „Titanen“ und den hochkarätig besetzten Verfolgern aus Koblenz.

© P. Cherubim

Der Gegner – Zwar mussten sich die Koblenzer in ihren letzten drei Partien gleich zweimal geschlagen geben (jeweils auswärts mit 87:64 gegen Oberhaching sowie 66:54 gegen Ulm). Doch die als Aufstiegsfavoriten gehandelten EPG Baskets werden sicherlich der bislang härteste Brocken für die noch ungeschlagenen Titans sein. Das Team um Headcoach Mario Dugandzic konnte Vorjahres-Topscorer Brian Butler halten und sich unter anderem mit Marvin Heckel, Moses Pölking, Dominique Johnson und Shembari Phillips verstärken.

Vor allem Heckel spielt zurzeit hervorragenden Basketball, kommt bei 55.6 Prozent Feldwurfquote auf Durchschnittswerte von 18.2 Punkten und 5.8 Vorlagen. Kein Wunder, lief der 24-jährige Point Guard vergangene Saison noch für Bremerhaven in der ProA auf. Und auch BBL-Erfahrung kann der 1.90 Meter große Deutsche in seiner jungen Karriere bereits vorweisen. Apropos BBL-Erfahrung: Der wohl prominenteste Neuzugang des vergangenen Sommers stieß von Bundesligist Chemnitz zu den Koblenzern. Zurzeit hadert der Deutsch-Amerikaner aber noch mit seinem Wurfglück (28.6 Prozent Dreierquote bei 6.2 Versuchen pro Partie). So traf Johnson in den beiden Niederlagen insgesamt nur zwei seiner 18! Dreierversuche.

Die Titans – Darauf sollte die Dresdner Defensive allerdings nicht bauen und Scharfschütze Johnson einfach offen stehen lassen. Über den bisherigen Saisonverlauf ist die Verteidigung der Elbriesen indes stabil.  Die Sachsen halten ihre Gegner bei durchschnittlich 76.3 Punkten, erzielen dafür selbst 89 Zähler im Schnitt – eine satte Punktedifferenz von 13.3 und Indikator für den besten Saisonstart der Vereinsgeschichte! Zudem hält Dresdens Abwehr die Konkurrenz bei 29.7 Prozent Wurfquote aus dem Dreipunktbereich und forciert pro Partie 16.3 Ballverluste. Eine weitere Stärke des Teams ist die mannschaftliche Geschlossenheit und Tiefe im Kader. So schwangen sich beim letzten 86:81-Sieg gegen Erfurt Veteran Bryan Nießen sowie Neuzugang Nico Wenzl mit jeweils 15 Punkten zu ungewohnten Topscorern auf. Selbst wenn die designierten Punktelieferanten wie Grant Teichmann (17.5 Punkte pro Abend) aus dem Spiel genommen werden, gibt es in der Mannschaft von Cheftrainer Fabian Strauß also stets genug Optionen im Angriff.

Ausblick – Titans-Geschäftsführer Rico Gottwald erhofft sich jedenfalls mehr von dem, was Dresden in der Saison stark gemacht hat: „Wir müssen an unserem Spielstil und unseren Tugenden festhalten, um in Koblenz bestehen zu können. Durch ihre Niederlage gegen Ulm werden sie in eigener Halle extrem motiviert sein. Es wird nicht einfach für uns. Individuell ist diese Mannschaft auf ProB-Niveau natürlich hervorragend besetzt. Das wird ein echter Gradmesser, ein waschechtes Topspiel.“

Termine – 03.12.2021, 19:30 Uhr @Koblenz; 12.12.2021, 16:00 Uhr vs. Speyer @Margon; 18.12.2021, 19:00 Uhr @Frankfurt; 23.12.2021, 18:30 Uhr vs. Bayern @Margon

Hauptrunde

# TEAM G S:N PKT
1 Dresden 8 8 : 0 16
2 Koblenz 9 7 : 2 14
3 Ulm 8 6 : 2 12
4 Erfurt 8 5 : 3 10
5 Frankfurt 8 5 : 3 10
6 Speyer 9 5 : 4 10
7 Oberhaching 8 4 : 4 8
8 Hanau 7 3 : 4 6
9 Gießen 8 2 : 6 4
10 KIT Karlsruhe 9 2 : 7 4
11 Coburg 7 1 : 6 2
12 München 9 1 : 8 2

Pressedienst
Dresden Titans

Finalspiel/Aufstiegsparty, 22.05.2022, um 16:00 @Margon Arena
1.Sommer-Ferien-Camp, 19.07.22 bis 22.07.22 @Schulcampus Tolkewitz
SNCZ Sommer-Camp, 31.07.22 bis 05.08.22 @Usti nad Labem (CZ)
TITANS @ FACEBOOK