ProB: Ticketverkauf 2019/2020 gestartet!

Dresden, 28.08.2019 – Die Saison 2019/2020 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB rückt immer näher. Und damit auch der Heimauftakt der Dresden Titans gegen den RSV Eintracht Stahnsdorf am 29.09.2019, um 16:00 Uhr in der Margon Arena. Ab heute können bei unserem Partner etix.com Jahreskarten erstanden und ab dem 22.09.2019 Tickets für alle Heimspiele erworben werden.

An den Preisen wurde dabei im Vergleich zur Vorsaison nicht geschraubt. Kinder bis einschließlich sechs Jahre genießen weiterhin freien Eintritt. Vom siebten bis zum elften Lebensjahr zahlen die Kids sowohl im Vorverkauf, als auch an der Abendkasse lediglich fünf Euro. Ebenfalls fünf Euro zahlen Mitglieder der Dresden Titans, unserer Partnervereine sowie aller anderen Basketballvereine im Bezirk Dresden (BC Dresden, BC Ottendorf, SV Motor Sörnewitz, SV LOK Nossen, BSG Ostsächsische Sparkasse, HTW LOK Dresden, USV TU Dresden, ALZS e.V., Görlitzer Squirrels, HSG Turbine Zittau). Zudem können besagte Mitglieder zu jedem Heimspiel einer Begleitperson ebenfalls den Eintritt für nur fünf Euro ermöglichen.

Vollzahler erhalten ihr Ticket für 10 Euro im Vorverkauf, beziehungsweise für 12 Euro an der Abendkasse. Auch die beliebten Familientickets (bis zu zwei Erwachsene und vier Kinder unter 18 Jahren) wird es weiterhin geben (22 Euro im Vorverkauf, 26 Euro an der Abendkasse). Durch die erstmalige Qualifikation der Titans für die Nachwuchs Basketball Bundesliga wird es zudem ab Oktober mehrere Heimspielansetzungen am Samstagabend geben, um Spielüberschneidungen für die Doppellizenzspieler Marc Friederici, Max Körner, Ben Margott und Paul Keese zu vermeiden. „Die Tip-Off-Zeit bleibt mit 18:00 Uhr aber weiterhin familienfreundlich und sorgt sicherlich für einige samstägliche Highlights“, versichert Heimspielverantwortlicher Gert Küchler.

Wie gewohnt sind die Tickets an über 20 Vorverkaufsstellen in und um Dresden verfügbar. Weiterhin können der Online-Ticket-Service über das Mobiltelefon und die bequeme PRINT@HOME-Option genutzt werden. Weitere Informationen entnehmen sie bitte unserer Ticket-Übersicht.

Pressedienst
Dresden Titans