ProB: Titans mit neuem Assistent-Coach

Ostfriese Harm-Ubbo Horst verstärkt Trainerteam der Dresden Titans und wird in der ProB als Assistenztrainer sowie in der NBBL als Coach fungieren | In der kommenden Saison wird Dresden zudem wieder in der Südstaffel auflaufen

Dresden, 04.07.2020 – Das Lizenzierungsverfahren der Dresden Titans für die Saison 2020/2021 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB wurde am gestrigen Tage erfolgreich abgeschlossen. Doch es gab noch weitere Neuigkeiten aus der Ligazentrale: Nach zwei Jahren Einsatzes in der Nordstaffel der zweigeteilten ProB, geht es nun zurück in die Südstaffel. Dies bedeutet bei Gegnern wie Ulm und Karlsruhe noch etwas längere Fahrtzeiten und den Wegfall des Derbys gegen Sandersdorf. Dafür wartet mit Coburg ein alter Bekannter und auch die weiteren Konkurrenten (u. A. Bayern, Speyer, Frankfurt) versprechen eine spannende Saison.

 In der kommenden Spielzeit wird sich zudem Dresdens letztjähriger NBBL-Trainer und ProB-Assistent Fabian Strauß nun voll auf seine Aufgaben als Headcoach der Bundesliga-Mannschaft der Dresden Titans konzentrieren können. Denn die Verantwortlichen sind auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger fündig geworden. Mit Harm-Ubbo Horst wurde ein geeigneter Kandidat verpflichtet, der beide vakanten Positionen ausfüllen wird.

Der gebürtige Ostfriese stößt aus Vechta zu den Titans. Dort betreute der 21-Jährige zuletzt diverse Mannschaften im Minibereich (U6 – U12) des Bundesligisten, nachdem er zuvor erfolgreich die vom DBB zertifizierte Ausbildung der Minitraineroffensive (MTO) abschließen konnte. Zudem absolviert der in Leer geborene, angehende Basketballfachmann noch ein Fernstudium im Bereich „Sport und angewandte Trainingswissenschaften“ an der Deutschen Hochschule für Sport und Gesundheit.

Dieses Studium möchte „Habbo“ in Dresden auch weiter verfolgen und abschließen. Daneben steht aber hauptsächlich die Weiterentwicklung als Trainer. „In Vechta begann meine Reise im Coaching. Jetzt möchte ich mich in einem neuen Umfeld beweisen, von erfahrenen Trainern bei den Titans profitieren und so viel Wissen und Erfahrung wie möglich aufsaugen, um den nächsten Schritt als Coach zu gehen,“ beschreibt der Neu-Dresdner seine Motivation.

Auch Titans-Geschäftsführer Rico Gottwald, der Habbo bereits vor zwei Jahren im Rahmen einer Fortbildung kennenlernte, freut sich über die Verstärkung im Trainerteam. „Mit Habbo stößt ein echter Trainerdiamant zu uns ins Konstrukt. Trotz seiner jungen Jahre konnte er bei seinen bisherigen Stationen seinen Spielern stets viel vermitteln. Zudem ist er lernwillig und packt mit an. Er wird uns enorm helfen, unsere Vision vom Basketballstandort Dresden weiter zu verwirklichen.“

Pressedienst
Dresden Titans

21.07.20 - 24.07.20
1. SOMMERFERIEN-CAMP
@ Gymnasium Tolkewitz
02.08.20 - 07.08.20
SNCZ-SOMMER-CAMP
@ Usti nad Labem
25.08.20 - 28.08.20
2. SOMMERFERIEN-CAMP
@ Gymnasium Tolkewitz
TITANS @ FACEBOOK