U18: Trainingscamp in Usti nad Labem

Die meisten Teams befinden sich bereits in der Sommerpause, da geht es für die U18 der Dresden Titans erst richtig los. Denn für die jungen “Titanen” steht ihr großer Saisonhöhepunkt erst noch bevor. Mitte Juni finden wieder die Qualifikationsturniere für die Nachwuchsbundesliga (NBBL) statt. Nachdem wir letzten Jahr sind noch knapp an der Qualifikation für die U19-Bundesliga gescheitert waren , versuchen wir es  erneut.

Zur Vorbereitung auf die NBBL-Quali und im Zuge unseres deutsch-tschechischen Austauschs stand zunächst aber nach den Osterferien erstmal ein Trainingslager bei unseren Nachbarn in Usti nad Labem an. Im Programm warteten 11 Trainingseinheiten in 4 Tagen und einige interkulturelle Teamaktivitäten. Für ausreichend Beschäftigung und Intensität über die 4 Tage war also gesorgt. Das Camp war der Auftakt in die letzten Wochen der NBBL-Vorbereitung. Zudem war es das erste Mal, dass auch die 2003er Jungs aus der JBBL-Mannschaft mit dabei waren.

„Alle haben eine super Einstellung an den Tag gelegt. Wir haben viel und intensiv trainiert und dabei gute Schritte nach vorne gemacht. Jetzt brauchen wir Spiele,wo wir es anwenden können.“ , zeigte sich Trainer Stefan zufrieden. Der Projektkoordinator organisierte im Rahmen des SNCZ-Programms „Basketball als Brücke für die Jugend in der Euroregion Elbe-Labem“ den Austausch für seine Schützlinge, die neben dem schweistreibenden Training auch einen Einblick in die tschechische Kultur bekommen sollten. Dies bekamen die 16- bis 18-jährigen Korbjäger nicht nur beim Rope-Training mit den tschechischen Trainern, sondern auch beim Besuch des tschechischen Erstliga-Playoff-Spiel, wo sie mit ihren Altersgenossen die Mannschaft unseres Kooperationspartners von SLUNETA Usti nad Labem ordentlich anfeuerten und ihr somit auch zum Sieg verholfen.

In den kommenden Wochen wird die Mannschaft nunmehr in Dresden weiter trainieren und bei den anstehenden Aufgaben, wie etwa der Südostdeutschen Meisterschaft im U18-DBB-Pokal zeigen können, was das Training gebracht hat. Anfang Juni gibt es dann ein Wiedersehen mit unseren tschechischen Freunden, die dann zum SNCZ-Vorbereitungsturnier der U18 in Dresden gastieren werden.

10.03.19 - 16:00 Uhr
TITANS vs. BSW Sixers @ Margon Arena
17.03.19 - 17:00 Uhr
Herzöge Wolfenbüttel vs. TITANS @ Wolfenbüttel
07.04.19 - 16:00 Uhr
TITANS vs. Herzöge Wolfenbüttel @ Margon Arena
TITANS @ FACEBOOK