ProB: Titans zur Primetime am Samstagabend

Dresden Titans empfangen am Sonnabend um 19:00 Uhr die TG  Baskets Würzburg Akademie in der Margon Arena.

Titans_Magdeburg_3Dresden, 08.10.2015 – Die Dresden Titans empfangen zum zweiten Heimspiel der noch recht jungen ProB-Saison am Samstagabend (Tip-Off: 19:00 Uhr) die TG Baskets Würzburg Akademie in der Margon Arena. Der Playoff-Achtelfinalist ist mit einem Sieg sowie einer Niederlage in die Saison 2015/2016 gestartet. Nach den beiden Auftaktniederlagen der „Titanen“ gegen Nördlingen (66:73) und Ehingen (66:91) sind Dresdens Basketballer dagegen am kommenden Samstag vor heimischer Kulisse schon in der Pflicht.

„Wir müssen uns jetzt auf uns besinnen, damit wir nicht den Anschluss verlieren. Dazu ist es immens wichtig, defensiv besser zu agieren, damit der Gegner nicht wieder so viele einfache Punkte erzielen kann wie zuletzt. Es muss von allen Spielern eine Leistungssteigerung kommen“, gibt Titans-Geschäftsführer Peter Krautwald die Marschrichtung vor.

Dass die Aufgaben für die Elebriesen – zumindest auf dem Papier – nicht einfacher werden, zeigt ein Blick auf den Gegner aus Würzburg. Als Farm-Team der BBL-Mannschaft s.Oliver Baskets verfügt die Akademie über eine Vielzahl an talentierten Nachwuchsspielern. Aus diesem Konzept gehen bspw. die beiden U20-Nationalspieler Max Ugrai und Constantin Ebert hervor, die gleichbedeutend für den Wandel der Baskets Akademie stehen. Ab dieser Saison treten die Franken ohne ausländische Importspieler an, d.h. die beiden US-Boys Donovan Morris sowie John Florvens wurden nicht durch andere ausländische Neuzugänge ersetzt. Verstärkt haben sich die Gäste mit Felix Hoffmann, der nach einer Saison in Gotha zurückgekehrt ist, und Namensvetter Christian Hoffmann, der letzte Saison in der ProA aktiv war. Die zwei Neuzugänge haben eine tragende Rolle von Head-Coach Peter Günschel erhalten. Ob am Samstagabend alle Spieler mit Doppelstart-Lizenz in Dresden antreten werden, ist aufgrund der Partie des Würzburger Erstliga-Teams am Sonntag noch unklar.

Hinweis: Im Vorfeld der Partie am Samstag findet bereits ab 16:00 Uhr ebenfalls in der Margon Arena das erste Regionalliga-Heimspiel der 2. Mannschaft der Dresden Titans gegen Coburg statt. Daher ist Einlassbeginn am Samstag bereits ab 15:30 Uhr. Alle Tickets gelten für beide Spiele.

Tickets zum Vorverkaufspreis gibt es online bei etix.com.

16.11.19 - Sa, 18:00 Uhr
TITANS vs. WEDEL
@ Margon Arena
06.12.19 - Fr, 20:00 Uhr
TITANS vs. BERNAU
@ Margon Arena
WINTERFERIEN CAMPS
11.02.20 - 14.02.20
18.02.20 - 21.02.20
@ Gymnasium Tolkewitz
TITANS @ FACEBOOK