Titans setzen auf eigenen Nachwuchs

Mit dem in Dresden aufgewachsenen Camillo Thieme rutscht ein 17-jähriges Eigengewächs in den ProB-Kader und verstärkt die TITANS in der neuen Spielzeit 2018/2019.

Camillo begann im Jahr 2011 beim USV TU Dresden mit dem Basketballspielen und wechselte im darauffolgenden Jahr zu den Dresden Titans. Über Einsätze in Jugendmannschaften der Dresden Titans, der JBBL-Mannschaft des Uni-Riesen Leipzig-Junior-Team und Einsätze in den Mannschaften der Landesliga und der 2. Regionalliga entwickelte sich das 17-jährige Dresdener Basketballtalent immer weiter.

Headcoach Nenad Josipovic wurde im Winter des letzten Jahres auf Camillo aufmerksam und lud ihn zum „nachweihnachtlichen“ Trainingslager im Januar in die Energieverbundarena ein. Dort konnte er sich mit den Profis messen und überzeugte Nenad Josipovic von seinen Qualitäten.

In Folge dessen entschied sich Headcoach Josipovic für Camillos nächsten Entwicklungsschritt und berief ihn in den Profikader für die Saison 2018/2019.

„Wir freuen uns, Camillo dabei zu haben! Er wird im kommenden Schuljahr die 12. Klasse besuchen und am Ende des Schuljahres (aller Voraussicht nach) sein Abitur erhalten. Wir werden mit ihm und seinen Eltern gemeinsam versuchen, dass er die kommende Saison sowohl schulisch als auch sportlich bestmöglich meistert.“ so TITANS-Geschäftsführer Jörn Müller.

Der aktuelle Kader für die kommende Saison besteht aus: Janek Schmidkunz, Nils Niendorf, Arne Wendler, Camillo Thieme, Sebastian Heck, Helge Baues

02.06.18 - 03.06.18
SNCZ-Turnier U18 (Gymnasium Tolkewitz)
09.06.18 - 10.06.18
NBBL-Qualifikations-Turnier(Gymnasium Tolkewitz)
24.06.18 - ab 13:00 Uhr
Sommerfest Titans e.V.(Gymnasium Tolkewitz)
TITANS @ FACEBOOK