JBBL: U16 trifft auf Lübeck in den Playdowns

Was war das für ein Krimi? Im entscheidenden Spiel der Relegationsrunde in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) hat die U16-Mannschaft der Dresden Titans am 25. Februar nur um Haaresbreite die Sensation verpasst. Auswärts unterlag die Mannschaft von Head Coach Stefan Mähne im Endspiel um den 2. Platz der Relegationsgruppe 2 bei den Gotha Rockets mit 57:60 (29:36) und verpasste dadurch denkbar knapp den Einzug in die Playoffrunde, wo man mit den besten deutschen Nachwuchsteams um die Deutsche Meisterschaft hätte gespielt.

Zum Matchwinner wurde mit 15 Punkten auf Gothaer Seite Dominykas Pleta, der bei dem Gruppenfinale zudem ein Familienduell erlebte. Denn der Vater des jungen Litauers, Dainius Pleta, saß auf der Dresdner Trainerbank. Dort sah der Assistent Coach der Titans nicht nur die tolle Performance seines Sprösslings, sondern auch eine beeindruckend kämpferische Leistung der Dresdner Talente. Diese hatten jedoch das erste Viertel (9:17) und den dritten Abschnitt (11:18) zu deutlich abgegeben, sodass die 17:6-Aufholjagd im Schlussabschnitt zusammen mit den 23 Punkten von Top-Scorer Paul Grünheid am Ende die Niederlage nicht verhindern konnten.

So geht es nun auch für die jungen „Titanen“ wie bei der 1. Mannschaft in den „Playdowns“ um den Klassenerhalt. Anders als in der ProB besteht die „Abstiegsrunde“ der JBBL aus einer „Best-of-Three“-Serie. In dieser treffen die Titans-Junioren als Tabellendritter nunmehr auf die Lübeck Lynx, den Tabellenletzten der Relegationsgruppe 1. Da die Norddeutschen bisher keines ihrer 14 Spiele gewinnen konnten, gehen die Sachsen mit ihrer Bilanz von 10 Siegen bei vier Niederlager als Favorit in die Serie. „Auch wenn es äußerst schade ist, dass wir die Playoffs so knapp verpasst haben, können die Jungs mächtig stolz sein, sich so eine gute Ausgangsposition geschaffen zu haben“, erklärt Trainer Mähne, der nun aber erwartet, dass man den Klassenerhalt als ausgegebene Saisonziel „fix macht“.

10.03.19 - 16:00 Uhr
TITANS vs. BSW Sixers @ Margon Arena
17.03.19 - 17:00 Uhr
Herzöge Wolfenbüttel vs. TITANS @ Wolfenbüttel
07.04.19 - 16:00 Uhr
TITANS vs. Herzöge Wolfenbüttel @ Margon Arena
TITANS @ FACEBOOK