2018-02-18 21:26:37
Vor über 1816 Zuschauern begingen die Dresden Titans am 21. und gleichzeitig vorletzten Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProB ihr finales Heimspiel der regulären Saison. Mit einem Sieg gegen die Gäste aus Frankfurt hätte Dresden noch eine theoretische Chance auf Platz fünf in der Tabelle gehabt. Doch die knappe 79:82-Niederlage gegen die SKYLINERS Juniors ließ die Titans sogar auf Platz sieben abrutschen.
18_02_2018_BryanN_Frankfurt
2018-02-15 18:59:33
Der Stachel der Auswärtsklatsche (65:87) gegen Karlsruhe vergangene Woche sitzt noch tief im Fleisch der Titans. Am vorletzten Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProB ist mit dem Frankfurter Farmteam der Skyliners nun der direkte Konkurrent um Platz fünf und unmittelbare Tabellennachbar zu Gast in der Margon Arena.
28-01-2018_Nagora_web
2018-02-11 00:11:25
Dresden Titans verlieren auswärts klar mit 65:87 (14:28, 15:19, 21:24, 16:15) gegen die KIT SC Gequos | In einer uninspirierten Vorstellung konnte man dem Tabellenletzten zu keinem Zeitpunkt Paroli bieten
10-02-2018_KIT_Web
2018-02-20 19:54:50
Nach einem spielfreien Wochenende kam es am Sonntag zum Aufeinandertreffen der Dresden Titans II und der TG Tropics Würzburg. Bei Dresden wurde das Material auf Flügel unter der Woche knapp, da Nils Niendorf im Training umknickte und Camillo Thieme krankheitsbedingt absagen musste. Auf den großen Positionen meldeten sich allerdings Jakob Kleine-Natrop und Christian Lang zurück. Auch zurück melden konnte sich Coach
mannschaftsbild_2_herren_2017-2018_beitragsbild
2018-02-20 19:51:13
Unserer junge Mannschaft der 3.Herren spielte in den Winterferien gegen den Tabellenzweiten aus Mittweida. Da aufgrund von Urlauben die Riege der Centerspieler sehr dünn besetzt war entschied sich Coach Nikolic den erfahrenen Center Jörn Müller hochzuziehen.
herren_3_landesliga_web_beitragbild
2018-02-20 19:48:20
Am Sonntag spielte unser JBBL Team das letzte Spiel der Relegationsrunde gegen die NINERS aus Chemnitz. Bereits um 10 Uhr Vormittags war im Hülse-Gymnasium Tipp-Off. Die Titans mussten auch in diesem Spiel Aufgrund von mittelfristig und kurzfristig verletzter bzw. kranker Spieler auf einige Kräfte verzichten und traten nur zu siebt an.
jbbl_in_hannover_2017_03.12.2017